Sie sind offenbar noch mit dem Internet Explorer 6 unterwegs, einem veralteten Browser aus dem Jahr 2001.

 Diese Internetseite kann mit diesem Browser nicht betrachtet werden.

Nehmen Sie sich doch bitte eine Minute Zeit und installieren Sie einen modernen Browser wie den Firefox.

Vielen Dank!

Foto: Filmtheater Lange & Leder

Dienstag, 22. November 2022

Glückskinder

eine Screwballkomödie mit Musik nach dem gleichnamigen Film von Paul Martin

 

Inhalt

Der New Yorker Zeitungsreporter Gil soll über einen eher langweiligen Gerichtstermin berichten. Sein Interesse wird jedoch schlagartig geweckt, als er die Angeklagte Ann Garden sieht, welche wegen Vagabundierens angeklagt ist. Die mittellose Frau weckt in Taylor den Beschützerinstinkt. Er springt von der Zuschauerbank auf und ruft dem Richter zu „Ich kenne die Dame, Euer Gnaden!“. „Ja, wir sind sogar verlobt, möchten bald heiraten … am liebsten heute statt morgen…“ Der gewitzte Richter zitiert einen Standesbeamten herbei, und umgehend sind die beiden Unbekannten miteinander verheiratet. Die Blitzlichter der anwesenden Fotografen verewigen diesen Akt „wahrer Liebe“, und wenig später findet sich das frisch vermählte Paar verdutzt in allen Klatschblättern wieder. Doch die wahren Probleme und Verwicklungen fangen erst an. Diese 30er Jahre-Komödie im Stil amerikanischer Screwball Comedies wurde mit Lilian Harvey und Willy Fritsch verfilmt.

Darsteller

Joeri Burger, Kirsten A. Lange, Saskia Leder, Nadine Karbacher, Dirk Volpert, Raymond Dudzinski